FEINSTE QUALITÄTS KOI

JAPAN-KOI

Ornafish hat seinen Sitz in Niigata, Japan, der Geburtsstätte des Koi, und bis heute die Gegend, in der Koi bester Qualität gezüchtet werden.

Wir sind für sie in Japan

Für eine hohe Verfügbarkeit und eine gute Kommunikation mit den Koi-Züchtern haben wir unsere ständige Niederlassung in Ojiya, dem Zentrum der japanischen Koi-Industrie. Dort ist unser Team für Sie da, um Sie mit herausragenden Koi und einem umfassenden Service zu unterstützen!

play
WARUM ORNAFISH?

Ornafish begann in Japan im Jahr 1997, weil wir mit den Lieferungen von Koi nicht zufrieden waren. Also gingen wir nach Japan, um unser eigenes Unternehmen zu gründen, und machten große Fortschritte in der Qualität, Quarantäne und Logistik der japanischen Koi.

Unser Export- und Verpackungssystem und unsere Gesundheitsstrategien werden heutzutage von den meisten Koi-Exporteuren umgesetzt, wobei wir die ersten waren, die dieses System implementiert haben. Und wir fahren fort, das führende Unternehmen im Gesundheits- und Exportmanagement bei Koi zu sein.

Besuchen Sie www.ornafish.com für weitere Informationen

BEGLEITEN SIE UNS IN JAPAN ZUM HANDPICK BESTER QUALITÄTS-KOI!

Ornafish news

Around 30 cm snow in the mountains today, here Yamasan Koi Farm, and it is not even a black and

Lesen Sie mehr . . .

A wide range of Tosai mixes, early January available on our stocklist and website!

Lesen Sie mehr . . .

In our hunt for Tosai for our Stocklist Spring 2019 we just found this “Pica-pica” mix! Pic

Lesen Sie mehr . . .

Step by step, bowl by bowl, picture by picture and video by video to complete the 2019 Spring S

Lesen Sie mehr . . .

While building up the Spring 2019 Stocklist, there are always bowls that make you smile!

Lesen Sie mehr . . .

Sometimes you get a nice surprise while making the Spring 2019 Stocklist! We do our utmost best

Lesen Sie mehr . . .

Another day passed in the hunt for the best Tosai boxes on our stocklist for 2019!

Lesen Sie mehr . . .

Nice token of appreciation for our Charity Auction in Gekkan Nishikigoi, december 2018 issue.

Lesen Sie mehr . . .